Bernd Attmanspacher für eine bessere Politik


Geboren: 13.11.1969

Wohnhaft Bahnhofstr.9 in 91801 Markt Berolzheim

Grundschule Markt Berolzheim danach Simon Marius Gymnasium Gunzenhausen

Ausbildungen: 1987-1988    BGJ Wirtschaft + Verwaltung

                        1988-1992    Industrieelektroniker bei SEL (heute Sanmina)

                        2001-2004    Fachinformatiiker bei  Fa Ortloff

                        2005-2007    Private Equity bei Trainforce Academy

Arbeit:  Selbstständig als unabhängiger Makler siehe www.profiseller-attmanspacher.de mit meiner Firma Maklerbüro Lauingen u.a. Vermittler für ÖKOSTROM.

Davor habe ich  u.a. gearbeitet als Elektroniker bei SEL und Siemens, als Fertigungsarbeiter und als Hausmeister bei Fa Alfmeier,als  Leiharbeiter ( siehe dazu auch nach bei "Parteiprogramm und Meine Meinung" ) bei Andrew Systems, INA-Schäffler, und Valeo als Bürohelfer Fa Schneid, Versicherungsvermittlung Fa Activa und bei Fa Telis.

Familienstand: Geschieden, vier Kinder, Florian (18), Jasmin (14), Jessica (11) und Samantha (7).

Seit Anfang 2010 Mitglied in der Partei DIE LINKE, da mir die Regierungspolitik nun entgültig gezeigt hat, daß es so nicht weitergehen kann...

Doch welche Partei sollte ich auswählen? CDU? ( Merkel und Atomlobby - nein Danke !), CSU? (Bayern- LB und sonstige Amigos - nein Danke), SPD? (Agenda 2010 - auch ned wirklich), FDP? (Gott bewahre, daß ich zu der Lobbypartei gehe , Atomlobby, Hotellobby usw ) Grüne? ( Die hab ich abgeschrieben nach ihrer ersten Zustimmung zu einem Kriegseinsatz der Bundeswehr nur weil sie damals unbedingt an der Macht mit der SPD bleiben wollten) Rechts "Nationale" Parteien ? Da könnt ich mir gleich selbst "Das goldene Stück BRAUNE SCHEISSE geben...

Tja und bei den LINKEN ? bin ich immerhin bei 95% Zustimmung (100%  wäre nur bei einer  "Einmannpartei" von mir selbst möglich).
Aber meine Meinungen gibts ja unter dem siebten Ordner dieser Website nachzulesen.... (also weiterblättern...)